Leistungsbeschreibung

deskMate Desktop-as-a-Service Leistungsbeschreibung

tocario deskMate ist eine Desktop-as-a-Service (DaaS) Lösung für die Bereitstellung von virtuellen Workspaces (Desktops und Applikationen) aus dem Rechenzentrum der tocario GmbH.

Mit deskMate bietet tocario diese Technologie direkt kleinen und mittleren Unternehmen, sowie Systemhäusern, Softwareunternehmen und IT Resellern an. Wiederverkäufern steht deskMate als White Label Lösung zur Verfügung.

Der Leistungsumfang der Software umfasst die Möglichkeit zur Virtualisierung von Hardware, die Bereitstellung und Verwaltung von virtuellen Workspace Instanzen auf der Virtualisierung und die Verwaltung der Mandanten.

Features

  • Jedes x86 Betriebssystem installierbar (Windows, Linux, BSD, DOS, …)
  • Desktopzugriff unabhängig von funktionierendem Betriebssystem und dessen Netzwerkeinstellungen
    • Endbenutzer kann Desktop beliebig starten und herunterfahren
    • Endbenutzer kann Jede Anwendung installieren
    • (Berechtigungen über trueDaaS ACLs und über OS Einstellungen steuerbar)
  • Zugriff von jedem Endgerät möglich
    • Softwareclient für Windows, Linux und MacOS
    • WebClient (HTML5) für Zugriff über alle aktuellen Browser. Dieser ist zusätzlich optimiert für mobile Endgeräte.
  • Admin/Endkunden Self-Service Portal (Endkunden Administrator kann DaaS Umgebung auf Wunsch komplett selbständig verwalten)
  • Beliebiges Mapping zwischen User und Desktops
  • Desktop Sharing über WebClient: mehrere Personen können auf ein und denselben Desktop schauen. Ideal für z.B. Schulungen und Support.
  • Zugriffs ACLs pro User/Desktop
  • CD/DVD Weiterleitung (über ACLs steuerbar)
  • USB Weiterleitung (über ACLs steuerbar)
  • Clipboard Weiterleitung (über ACLs steuerbar)
  • Cloud Printing (über ACLs steuerbar)
  • Bidirektionaler Audio Support (Wegen Browserbeschränkungen wird im WebClient kein Mikrofon unterstützt)
  • Backup/Template Funktionalität
  • ISO Image Store
  • Pro Kunde eigenes Layer 2 Kundennetz (Separierung durch native VLANs) mit eigener Firewall:
    • Firewall und Internet routing
    • Beliebig konfigurierbares Subnetz und DHCP Server
    • Port-Forwarding
    • OpenVPN Server
      • Config (OVPN) Datei direkt über das Portal generierbar
      • Hardware Appliance (Cloud-Connection-Box: Separat beziehbar und nicht mit diesem Vertrag abgedeckt) zur direkten Netzkopplung von z.B. Kundenbüro mit Cloud-Netz
        • Dadurch direkter Zugriff von Cloud Desktops auf Services im Kundenbüro, wie z.B. Drucker und Fileserver
      • Desktop Boot sichtbar und Boot-Reihenfolge beliebig wählbar (HDD, CD/DVD, Netzwerk/PXE)
        • Ermöglicht Installation beliebiger Betriebssysteme
        • Ermöglicht Einsatz von SCCM und anderen Softwareverteilungssystemen
      • Festplattenverschlüsselung möglich
      • Active Directory Integration und SSO mit Cloud Desktop User Accounts
      • Two-Factor-Authentifizierung (SMS, E-Mail, Google-Authenticator, Two-Factor-Card)
      • REST API für Reseller und Endkunden
Bereit für flexible Arbeitsplätze?

– oder – 

Schreiben Sie uns

Schicken Sie uns eine schnelle Nachricht. Wir melden uns umgehend.

Not readable? Change text.